Linsen-Ratatouille Auflauf

Vive la France! Heute steht Ratatouille auf dem (Essens-)Plan. Zusätzlich zu Aubergine, Paprika und Co. verwöhnen wir unsere Geschmacksknospen mit unseren würzigen Linsen à la Provence. Et voilà: Lass es Dir schmecken!

Zutaten für

Person

0.5 Glas
Löwenanteil Linsen à la Provence
0.25
Zucchini
0.25
rote Paprika
0.25
Aubergine
0.5 EL
Petersilie
0.5 TL
Öl
Salz & Pfeffer

Zubereitung

1
Den Backofen auf 180 Grad, Ober-und Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform zur Seite stellen.
2
Das Gemüse waschen, ggfs. schälen und jeweils in etwa gleich große Würfel schneiden. Petersilie grob hacken.
3
Die Auflaufform mit der Linsen à la Provence bestreichen und anschließend das Gemüse oben drauf verteilen.
4
Mit Öl, Salz und Pfeffer bestreuen und für 20 Minuten backen.

Nährwerte

Pro Portion
Kalorien
335 kcal
Kohlenhydrate
39,8 g
Proteine
18 g
Fett
8,4 g

Hol dir Frankreich ins Haus!

Eines der bekanntesten und beliebtesten Gerichte aus Frankreich ist zweifelsohne das Ratatouille. Aus einem klassischen “Reste-Essen” entwickelte sich über die Zeit eine wahre Delikatesse! Doch damit ein Ratatouille richtig gut schmeckt, muss man eine spezielle Würze erreichen, was gar nicht so einfach ist. Da wir ohnehin meist einen stressigen Tag haben, wollen wir in der Regel nicht noch stundenlang in der Küche stehen und vor uns hin würzen, bis unser Ratatouille schmeckt. Als Basis für unser Rezept verwenden wir deshalb die Linsen à la Provence von Löwenanteil. Der fein abgestimmte, würzige Geschmack der Linsen bringt den nötigen Pfiff in dein Ratatouille und Du wirst sehen: Du wirst nicht genug bekommen! Probiere Dich selbst ein bisschen aus und verfeinere dein Ratatouille so, wie es Dir gefällt, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Wenn du dich fragst

Wie hoch ist mein Kalorienbedarf?

Nutze unseren praktischen Kalorienrechner, um deinen Kalorienbedarf
in wenigen Schritten auszurechnen.

Jetzt ausrechnen

Linsen Bild