Süßkartoffel Bowl mit Quinoa, Chili, Kichererbsen und frischem Salat

In diesem Gericht trifft das Feuer Mexikos auf die aromatischen Gewürze des Orients. Lass Dir das nicht entgehen. Unser Rezept ist für 1 bis 2 Portionen gestaltet und in 25 bis 30 Minuten zubereitet!

Zutaten für

Person

0.5 Glas
Löwenanteil Chipotle Chili
60 g
Quinoa
80 ml
Wasser
1 EL
Tomatenmark
1 TL
Paprikapulver
0.5 TL
Chili
1
kleine Süßkartoffel
145 g
Kichererbsen
1 EL
Öl
0.5 TL
Kümmel
0.5 TL
Curry
Salz & Pfeffer
ein paar Salatblätter
1 EL
frische Kräuter
Saisongemüse

Zubereitung

1
Den Backofen auf 180 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Süßkartoffel schälen und in mundgerechte Würfel schneiden.
3
Zusammen mit Kichererbsen, Öl, Paprikapulver, Kümmel, Curry, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen.
4
Auf das Backblech geben und für 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.
5
In der Zwischenzeit den Quinoa mehrmals gründlich abwaschen.
6
Mit Löwenanteil Chipotle Chili, Wasser und Tomatenmark in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Für 15 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln und immer wieder umrühren.
7
Sobald der Quinoa die gesamte Flüssigkeit aufgezogen hat, mit Paprikapulver, Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.
8
Den Salat gründlich waschen und in mundgerechte Stücke zerkleinern.
9
In einer Schüssel Quinoa und Chili mit gebackener Süßkartoffel, Kichererbsen, Salat und frischen Kräutern platzieren und genießen.

Nährwerte

Pro Portion
Kalorien
730 kcal
Kohlenhydrate
101,5 g
Proteine
29,6 g
Fett
21,2 g


Quinoa und Chipotle Chili – Ein echtes Dreamteam

Quinoa ist bei uns aus mehreren Gründen beliebt: Einerseits ist Quinoa eine sehr wandelbare Beilage, andererseits bringt Quinoa die besten Eigenschaften mit, die man sich vorstellen kann. Quinoa ist voller Eiweiß und eine willkommene Abwechslung zum allseits bekannten Reis. Gepaart mit dem feurigen Chipotle Chili in der Süßkartoffelbowl, ergibt sich ein wahres geschmackliches Erlebnis. Die Süßkartoffel kontert die angenehm aufbauende Schärfe, während das Quinoa den nötigen Biss liefert und wunderbar die Aromen weiterträgt. Löwenanteil hat sich bei der Zusammenstellung der Fertiggerichte und der Beilagen viel Zeit gelassen, sodass sich nahezu unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten ergeben. So sind unsere Gerichte nicht bloß auf die Schnelle eine gute Idee. Es lohnt sich, ein bisschen Zeit in die Kreativität zu investieren und etwas Neues zu zaubern. Dazu gehört beispielsweise auch die Süßkartoffelbowl mit Quinoa, Chili, Kichererbsen und frischem Salat!

Wenn du dich fragst

Wie hoch ist mein Kalorienbedarf?

Nutze unseren praktischen Kalorienrechner, um deinen Kalorienbedarf
in wenigen Schritten auszurechnen.

Jetzt ausrechnen

Linsen Bild