Kichererbsen-Curry Burger Bratlinge aus dem Backofen

Hol Dir den Geschmack des Orients nach Hause und verwöhne Deine Seele mit aromatischen Gewürzen! Das Kichererbsen-Curry von Löwenanteil ist zwar allein für sich schon lecker – Du kannst daraus aber auch köstliche Bratlinge und somit ein komplett neues Gericht zaubern.

Zutaten für

Person

0.5
rote Zwiebeln
50 g
Quinoa (gekocht)
0.5 Glas
Löwenanteil Kichererbsen-Curry
40 g
Haferflocken
25 g
Pinienkerne
10 g
Hefeflocken
1 EL
Öl
1 TL
Knoblauchpulver
0.5 TL
Paprikapulver
0.5 TL
Chili
getrocknete Kräuter
Salz, Peffer

Zubereitung

1
Den Backofen auf 180 Grad, Ober-und Unterhitze vorheizen.
2
Die Zwiebel grob in Würfel schneiden und mit dem Quinoa, Löwenanteil Kichererbsen-Curry, Haferflocken, Pinienkerne, Hefeflocken, Öl, Gewürze und Kräuter in einen Mixer geben.
3
Solange pürieren bis eine formbare Masse entsteht, mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Je 2 EL Teig mit angefeuchteten Händen formen und flach auf dem Backblech platzieren.
5
Sobald die gesamte Masse aufgebraucht ist, die Bratlinge für 12 bis 15 Minuten knusprig backen und komplett abkühlen lassen.
6
Die Bratlinge lassen sich pur genießen, zu Burger oder mit einer scharfen Soße.

Nährwerte

Pro Portion
Kalorien
726 kcal
Kohlenhydrate
84,8 g
Proteine
27,1 g
Fett
29,2 g


Die vielseitigen Löwenanteil Fertiggerichte

Löwenanteil kann Dir geben, was Dir kein anderes Fertiggericht geben kann. Unkomplizierte und leckere Fertiggerichte, die nicht nur gesund sind, sondern auch noch in bester Bio-Qualität bei Dir auf dem Tisch landen. In der Basis ist das Kichererbsen-Curry von Löwenanteil schon ein echter Gaumenschmaus mit viel Protein, Ballaststoffen und einer einzigartigen würzigen Note. Im Rezept für die Kichererbsen-Curry Burger Bratlinge wird daraus der Star für den nächsten Burger-Abend oder das BBQ mit Freunden. Um Kichererbsen zu einem leckeren Curry zu verarbeiten, musst Du normalerweise schon einiges an Zeit einplanen. Diese Arbeit haben wir Dir bereits abgenommen, sodass Du direkt mit den Bratlingen starten kannst und nicht über eine Stunde in der Küche verbringst. Viele Menschen haben heutzutage keine Zeit mehr, sich ausführlich mit gesundem Essen auseinanderzusetzen. Da die Zubereitung meist auch sehr aufwendig ist, hat Löwenanteil sich voll und ganz darauf konzentriert, Fertiggerichte zusammenzustellen, die Deinen hohen Ansprüchen gerecht werden, Dich mit gutem Geschmack verwöhnen und obendrein nur sehr wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Wenn du dich fragst

Wie hoch ist mein Kalorienbedarf?

Nutze unseren praktischen Kalorienrechner, um deinen Kalorienbedarf
in wenigen Schritten auszurechnen.

Jetzt ausrechnen

Linsen Bild