Kichererbsen-Curry Falafel mit Kräuter-Quinoa

Quinoa ist wie gemacht für leckere Currygerichte. Die Kichererbsen-Curry Falafel bringen die Würze eines köstlichen Currys mit dem frischen Biss von Kräuter-Quinoa in Einklang. Mit ein paar weiteren Zutaten und dem ein oder anderen Handgriff, wird dieses Rezept zu einem absoluten Gaumenschmaus! Dein neues Lieblingsgericht mit dem Kichererbsen-Curry von Löwenanteil wartet auf Dich!

Zutaten für

Person

130 g
Kichererbsen
100 g
Löwenanteil Kichererbsen-Curry
160 g
Mehl
30 ml
Olivenöl
1 EL
Hefeflocken
1 TL
Paprikapulver
0.5 TL
Chili
0.5 TL
Currypulver
1 EL
Zitronensaft
2 EL
Frische Kräuter
2 EL
Olivenöl
100 g
Löwenanteil Quinoa
2 EL
frischer Basilikum
2 EL
Oregano
Salz, Pfeffer
0.5 TL
Zitronensaft

Zubereitung

1
Die Kichererbsen mit Löwenanteil Kichererbsen-Curry, Mehl, Olivenöl, Hefeflocken, Gewürze, Zitronensaft, Kräuter, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und solange pürieren bis eine feste Masse entsteht.
2
Daraus etwa gleich große Falafel formen und eine Pfanne mit 2 EL Olivenöl erhitzen.
3
Die Falafel darin für 4-6 Minuten von allen Seiten goldbraun anbraten.
4
Währenddessen Basilikum und Oregano grob hacken und das Quinoa laut Packungsanleitung erwärmen.
5
Mit den Kräutern, Salz, Pfeffer und Zitronensaft vermischen.
6
Zum Servieren Quinoa mit den Falafel genießen.

Nährwerte

Pro Portion
Kalorien
623 kcal
Kohlenhydrate
84,5 g
Proteine
18,8 g
Fett
21,2 g


Löwenanteil Gerichte für mehr Abwechslung in der Küche

Löwenanteil Bio-Fertiggerichte sind nicht bloß für Deinen stressigen Alltag eine hervorragende und gesunde Alternative gegenüber dem fettigen Snack um die Ecke, sondern auch abwechslungsreich einsetzbar. Sie bilden die Basis für viele köstliche Gerichte und können jederzeit mit kreativer Hand weiter verfeinert werden – was auch immer Deinem Geschmack entspricht. Das beste Beispiel dafür sind die Kichererbsen-Curry Falafel mit Kräuter-Quinoa. Der dabei größte Aufwand besteht darin, ein richtig gutes Kichererbsen Curry zuzubereiten. Dabei ist der Garzeitpunkt entscheidend und natürlich die Würze. Diese Arbeit haben wir Dir bereits abgenommen, so dass Du Dich direkt daran machen kannst, die Falafel zu zaubern. Ein besonderer Gaumenschmaus ist hierbei auch die Beilage! Unsere Bio-Beilagen sind nämlich nicht nur dafür gedacht, die Portion einfach größer zu machen, sondern sind mit Bedacht ausgewählt. Deine Falafel werden in diesem Fall perfekt mit dem frischen Kräuter-Quinoa verfeinert. Überrasche Deine Freunde zum Beispiel mit den köstlichen Kichererbsen-Curry Falafel oder koche Dir für den Start in die neue Woche mal etwas Außergewöhnliches vor.

Wenn du dich fragst

Wie hoch ist mein Kalorienbedarf?

Nutze unseren praktischen Kalorienrechner, um deinen Kalorienbedarf
in wenigen Schritten auszurechnen.

Jetzt ausrechnen

Linsen Bild