Chickpea Curry Winter Bowl

It is winter. It's cold - what could be more convenient than warm comfort food? Our chickpea curry harmonises perfectly with juicy oven vegetables, fresh avocado and crunchy salad. Bye bye, winter blues!

Ingredients for

Person

null
0.5
Pastinake
1
Karotte
50 g
Brokkoli
0.25
Rote Paprika
1
Schalotte
2 TL
Rapsöl
1 TL
Getrocknete Kräuter
80 g
Kichererbsen
0.5 TL
Paprikapulver
0.25 TL
Kurkuma
0.5 Glas
Löwenanteil Kichererbsen-Curry
1 Handvoll
Salat
1 EL
Avocado
Salz & Pfeffer

Preparation

1
Den Backofen auf 180 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Das Gemüse schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
3
Mit Öl, getrockneten Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen und auf einem Backblech verteilen.
4
Die Kichererbsen abgießen und mit Öl, Gewürzen, Salz und Pfeffer vermischen und neben dem Gemüse verteilen. Beides für 15-20 Minuten backen.
5
Das Kichererbsen-Curry erwärmen und mit einer Handvoll Salat, Avocado, dem Ofengemüse und den knusprigen Kichererbsen auf einem tiefen Teller verteilen und genießen.

Nutritional values

Pro Portion
Calories
682 kcal
Carbohydrates
79,4 g
Proteins
26,8 g
Fat
24,2 g

 

So wärmst Du Dich auf

Die Löwenanteil-Fertiggerichte erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie perfekt dafür geeignet sind, eine gesunde Mahlzeit darzustellen, auch wenn es mal hektisch ist. Ein Löwenanteil Gericht braucht gerade einmal 90 Sekunden, um fertig zu sein. Wenn Du mal etwas mehr Zeit hast und Dich ausprobieren willst, dann eigenen sich die Löwenanteil-Fertiggerichte auch dazu ganz hervorragend. Am Beispiel unserer Kichererbsen-Curry Winter Bowl kannst Du mit wenigen Handgriffen ein völlig neues Gericht auf Basis unseres Klassikers, des Kichererbsen-Curry’s zubereiten. Natürlich kannst Du das Rezept nach Belieben erweitern und verfeinern, so wie es dir am besten gefällt. Worauf wartest Du also noch, ran an die Töpfe und losgekocht! Dabei musst Du Dir keine Gedanken machen, dass Du nicht die richtige Würze triffst, die kommt schon im Glas mit dem Kichererbsen-Curry mit!